Unternehmen

Kleboth Bau360

Aufgrund seiner beruflichen Entwicklung und langjährigen Erfahrung hat sich Bmst. DI (FH) Christoph Kleboth mit „Bau360“ selbständig gemacht. Dabei ist der Name Programm: Von der Bedarfserhebung über Planung, Gestaltung, Konzeption, Behördengängen bis einschließlich professioneller Umsetzung und Gesamtfertigstellung gibt es exakt eine Schnittstelle – und die heißt Christoph Kleboth.

Privat- und Firmenkunden bekommen jene Leistung, die sie vom breit gefächerten Leistungsspektrum für sich auswählen und werden von Christoph Kleboth optimal auf ihrem Weg zum Ziel begleitet und betreut. In Sachen Bau ist er Experte. Bei Sanierung, Neu-, Zu- und Umbauten kennt er die entscheidenden Faktoren und weiß wie der optimale Lösungsweg zu gehen ist.

 

Die Idee

Herausforderungen für den Bauherrn
Sie möchten bauen und sind bereit Energie und Herzblut in die Planung und Umsetzung zu investieren? Sie haben ein verstärktes Augenmerk auf ökologische und ökonomische Belange? Sie haben das Bild „Ihres“ Hauses bereits im Kopf oder auch erst einmal eine vage Vorstellung, wie es aussehen könnte? Sie wollen Ihren Mitarbeitern ein Maximum an Arbeitsqualität bieten und denken an einen Um- und/oder Zubau? Ihre Immobilie ist in die Jahre gekommen und Sie denken immer häufiger an eine Sanierung? Oder sind Ihre 4 Wände zu klein geworden und Sie möchten Ihre Fläche erweitern? Vielleicht haben Sie sich bereits einige Informationen eingeholt, erste Gedanken gemacht, mit Ihrem Partner oder Freunden darüber gesprochen? Und vielleicht haben Sie auch schon folgendes festgestellt:

 
 

Für die Realisierung des Traums der eigenen Immobilie fehlt im Markt allerdings oft eine ganzheitliche Beratung und Betreuung der Bauherren. Die Erfragung von Bedürfnissen, ein optimales Kosten-Nutzen-Verhältnis sowie die notwendige Sensibilität bzw. Engagement steht oftmals leider nicht im Mittelpunkt der Beratung. Eine weitere Herausforderung für den Bauherrn stellen die verschiedenen Ansprechpartner dar. Förderungen werden oftmals nicht oder zu wenig in Anspruch genommen. Durch das Aufteilen der verschiedenen Tätigkeiten (z.B. auf Architekten, Berater und Vertreter) und Schnittstellen untereinander, kommt es meist zu keiner optimalen Lösung. Bei Unternehmen werden die Bedürfnisse von Mitarbeitern oft nicht analysiert, Betriebsabläufe zu wenig kritisch hinterfragt und somit die Chance vertan, alte Betriebsmuster aufzubrechen und zu optimieren. Weiters kommt es durch eine Bauphase zu erheblichen Störungen im Kerngeschäft und bedeutet somit eine weitere, unnötige Belastung für das Unternehmen, die Mitarbeiter und deren Leistung.

Viele Bauvorhaben werden aus diesen Gründen oft falsch oder gar nicht angegangen bzw. bringen nicht den gewünschten Erfolg.

Die Lösung für Bauherren von
Kleboth Bau360

Die Bedürfnisse des Bauherrn werden durch Kleboth Bau360 bereits im Vorfeld intensiv erhoben und erfasst. Die Vorstellungen und Ziele der Kunden stehen im Mittelpunkt sämtlicher Projektphasen und werden durch Kleboth Bau360 erfüllt und meist übertroffen. Durch innovatives Denken in sämtlichen Projektphasen ist es Kleboth Bau360 möglich dem Kunden einen Zusatznutzen zu präsentieren, mit dem er anfangs nicht gerechnet hat.

Durch diese Begleitung von den ersten Ideen zum Bauprojekt, über die Planung bis einschließlich Realisierung und Nachbetreuung wird ein ganzheitlicher Service garantiert. Somit gibt es eine Ansprechperson, die engagiert und professionell die Anforderungen des Kundenverantwortungsvoll realisiert. Durch die Funktion des „absoluten Bauherrenvertreters“ kommt es zur vollkommenen Identifikation mit den Projektzielen der Bauherrschaft. Kleboth Bau360 ist als Unternehmen an keine Firma gebunden und kann somit völlig frei und objektiv im Sinne der Bauherrschaft handeln und arbeiten.

„Ich baue für andere so,
als würde ich für mich selber bauen.“

Christoph Kleboth